Archiv

Endlich war er da. Sehnsüchtig mit Beginn der Winterzeit und Anfang des neuen Jahres schüttelte Frau Holle ihre weiße Pracht in unseren Landkreis heftig aus. Schnee, soweit das Auge sehen konnte. Für unseren evangelischen Pfarrer in der Kirchengemeinde Vilshofen und Eging am See kein Hindernis den sonntäglichen Gottesdienst ausfallen zulassen. Obwohl die winterlichen Strassenverhältnisse alles andere als angenehm zufahren waren, fand der Gottesdienst zu Epiphanias am 8.1.2017 in Eging statt. Pfarrer Alexander Schlierf - kein Theologe mit starren Prinzipien - veranlasste spontan wegen der überschaubaren Gottesdienstbesucher, diesen Gottesdienst zu einem kleinen eletären Kirchenkaffee umzugestalten. Ein kleiner Tisch mit frisch aufgebrühten wohlriechenden Kaffee und Plätzchen, nahe der Weihnachtskrippe, sorgte für eine angenehme Atmosphäre. Zu Beginn ein  "Morgen-Dank-Gebet" und so konnte in diesem morgendlichen Kirchenkaffee die "eine oder andere" Frage um die Geburt Jesus Christus aus theologischer Sicht erklärt werden. Vielen Dank an Herrn Pfarrer Alexander Schlierf für diesen "besonderen Gottesdienst" in Eging am See.

 

                               

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.